Team Umsonstladen-Friedberg

Was ist ein Umsonstladen?

Ein Umsonstladen ist ein Ort, an dem Gegenstände des täglichen Lebens gesammelt und kostenlos weitergegeben werden: Geschirr, Besteck, Vasen, Bettwäsche, Tischdecken, Hand- und Geschirrtücher… Kleinstmöbel, Lampen, Uhren, Werkzeug und vieles mehr…
Die abgegebenen Sachen sollen sauber und funktionstüchtig sein.
Jeder Mensch kann in den Umsonstladen kommen und schauen, ob er etwas brauchen kann, oder etwas hinbringen. Oder beides – jedoch ohne direkten Tausch oder Verrechnung.
Auf diese Weise wollen wir eine Solidarität organisieren, die vom Geben und Nehmen lebt, ohne dass Geld eine Rolle spielt. Der Umsonstladen ist ein Treffpunkt. Hier kann die positive Erfahrung des Schenkens und Beschenktwerdens gemacht werden. Gleichzeitig möchten wir dazu anregen, sich mit dem eigenen Konsumverhalten auseinander zu setzen.


Der Friedberger Umsonstladen hat corona-bedingt
bis auf Weiteres geschlossen.

Aktuelle Informationen
zu unseren Marktständen
und Annahme-Terminen finden Sie
Button hier.